September 28, 2022

Das Feuer in Moria- Wir kennen die Verantwortlichen

Moria befindet sich auf der griechischen Insel Lesbos. Laut dem Abkommen im Jahr 2016 mit der Türkei sollten die Geflüchteten von dort aus wieder in die Türkei zurückgeschickt werden. Die Menschen wurden wie in Gefängnissen für Wochen oder Monate dort festgehalten. Es wurde bewusst verhindert, dass die Lager aufgelöst werden und die Menschen richtige Unterkünfte bekommen. Schon vor dem Brand herrschte in Moria eine humanitäre Notsituation: 13.000 Menschen waren auf engstem Raum eingesperrt und hatten als „Unterkünfte“ nur selbstgebaute Hütten. Das Lager war jedoch nur für 3000 Menschen angedacht.
Die deutsche Regierung dagegen sprach stets in hohen Tönen von ihrer gelungenen Flüchtlingspolitik. In Wirklichkeit haben sie das lästige Problem nur nach Griechenland geschoben.
 
Auch während der Corona-Pandemie wurden keine Sicherheitsmaßnahmen getroffen und Geflüchtete infizierten sich. Am Dienstag wurde das gesamte Lager dann aufgrund der 38 Infizierten abgeriegelt. Die Menschen dort hatten große Sorge sich mit dem Virus zu infizieren. Einige Organisationen berichten von Suizidversuchen. Experten rechneten schon seit Monaten damit, dass sich das Corona-Virus in einem solchen Lager und unter solchen Bedingungen schnell verbreiten kann. 
Die Menschen dort berichteten auch schon seit Wochen von rassistischen Angriffen auf das Lager. 
Die „europäischen Werte“, von denen jedes Mal gesprochen wird, sind eine Lüge. Angela Merkel nahm wie folgt dazu Stellung: „Wenn sich in Europa herumspricht, dass alle Flüchtlinge, die jetzt zur Debatte stehen, von Deutschland aufgenommen werden, werden wir nie eine europäische Lösung bekommen.“ 
 
Aufgrund der Kriege der mächtigen Länder mussten diese Menschen ihre Heimat verlassen und wurden anschließend in ein Lager gesperrt, wo sie unter unmenschlichen Bedingungen leben mussten. Und jetzt fragt man sich, wie es zu einer solchen Katastrophe kommen konnte. Die Heucheleien sind mehr als offensichtlich. Dieses Feuer war der Höhepunkt der europäischen Flüchtlingspolitik. Es zeigte uns ganz offen: In einem solchen System wird es nie um den Menschen gehen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.